Gedichtabo

Wie kommt Poesie in unser Leben? Auf welchem Weg erreichen uns Worte, die uns inspirieren, fordern und auffangen? Seit 2015 bringe ich zu diesem Zweck allmonatlich Briefe auf den Weg, die mit der Schreibmaschine für euch verfasste Verse enthalten. Zudem ist immer noch ein begleitender Brief von mir beigefügt, manchmal auch ein Lied. Diese Briefe sind Ruhepole im Sturm einer aufwühlenden Zeit. Sie bilden ein Gegenstück zu den sozialen Netzwerken mit ihren Shitstorms und Emoticons. Sie lassen sich nicht kommentieren, die Worte hallen stattdessen in uns nach.

Das Gedichtabo für 2023 wird ab November 2022 verfügbar sein!

„Deine Gedichte machen die harte Welt sanfter. Sie schenken Schönheit, dann wenn man sie am wenigsten erwartet, aber am meisten braucht."

„Manchmal habe ich Deinen Brief nicht aufgemacht, zumindest nicht gleich. Ich ließ ihn ungeöffnet auf meinem Schreibtisch liegen. Und dann kam mal wieder solch ein dunkelgrauer Tag. Alles schien schief zu laufen, ich schien alles falsch zu machen. Dann war da dein Brief, ich hab ihn aufgemacht und gelesen.‟

 „Du schenkst Lichtblicke, Weitblicke, Ausblicke, Durchblicke, Augen- und Herzöffner, Ruhemomente und Antriebskraft.“